· 

Florian Klenk: "Schredder, Fake-News, Freunderlwirtschaft ..."

Der promovierte Jurist und Österreichs prominentester Enthüllungsjournalist berichtet über seine Arbeit in den dunklen Winkeln der Republik. Für seine Recherchen und Reportagen über Menschenrechtsskandale, Korruptionsaffären und Kriminalfälle wurde er mehrmals zum „investigativen Journalisten des Jahres“ gewählt und mit zahlreichen Publizistikpreisen ausgezeichnet.

 

 

 

Vortrag und Diskussion

Donnerstag 24.10. 2019 | 19.00 Uhr

Evangelisches Gemeindezentrums Kirchengasse 9 | Pinkafeld

Eintritt: Freie Spende