Woche der Vielfalt 2019

Samstag: Pre-Opening im 49er-Haus


Sonntag: "Heimatabend" - Eröffnungsfeier im Rathaus


Montag: Vortrag "Götter der Heimat" im Stadtmuseum


Dienstag: Pass-Egal-Wahl im "Tea2Stay"


Dienstag: Konzert "Bilder einer Ausstellung" in der LBS


Mittwoch: Interreligiöses Friedensgebet in der NMS


Donnerstag: Gemeinsam Fit - FH Burgenland


Freitag: Phantastische Vielfalt - SOB Pinkafeld


Freitag: Bildvortrag Pfarrer Leon "Meine Heimat Madagaskar"


Samstag: Pinkafelder Kulturspaziergang

Samstag: Das Fest der Vielfalt musste leider wegen Schlechtwetter abgesagt werden!


Waren es im letzten Jahr noch 46 Nationen, die in Pinkafeld zusammen leben, so sind es heuer bereits 49 Herkunftsländer, aus denen sich die Bevölkerung zusammensetzt. Das zeigt: Pinkafeld wird laufend "bunter" - und so ist auch das Programm der diesjährigen „Woche der Vielfalt“. Es stand heuer unter dem Motto "Meine Heimat - Deine Heimat" und verzeichnete nicht weniger als 13 verschiedene Veranstaltungen - von der Eröffnung am Sonntag, den 22. September, im Rathaussaal bis zum Abschlussfest am Samstag, den 28. September, auf dem Marktplatz.

Wieder hat sich ein Vorbereitungskreis aus Schulen, Kirchengemeinden, Vereinen, Initiativen und engagierten Einzelpersonen viel Mühe gegeben, der kulturellen Vielfalt fröhlich Ausdruck zu verleihen. „Denn wenn auch nicht jeder der hier lebenden Menschen einen österreichischen Pass hat*, so sind wir doch allesamt ... Pinkafelder_Innen!“